Optimierte Lagerhaltung spart Autohäusern Zeit und Geld

04.03.2019

cotedo implementiert dynamisches Full Location System im Teilevertrieb

Die Supply Chain eines modernen Autohauses ist hochkomplex. Numerisch vergebene Lagerorte sind nicht mehr zeitgemäß: sie verschwenden Unmengen Platz im Teilelager und sorgen für lange Laufwege – und damit für teure Zeit- und Motivationsverluste bei den Mitarbeitern. Die Lösung ist die Umstellung auf ein dynamisches Lagerkonzept. Diesen Service bietet cotedo seinen Kunden exklusiv an.

André Glanz, Logistik-Spezialist bei cotedo, erklärt: „Mit dem Full Location System implementieren wir eine moderne, dynamische und mitarbeiterorientierte Teilelagerung. Sie funktioniert nach dem Prinzip der Gängigkeit und des Verbrauchs. So können unsere Kunden ein gesundes Sortiment vorhalten und ihre Prozesskosten deutlich reduzieren. Die einzige Voraussetzung dafür ist ein Warenwirtschaftssystem. Die Planung und die tatsächliche Umstellung übernehmen wir.“ cotedo sorgt für Erfolg im Autohaus.

+++

Sie haben Fragen?
Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0)89 716 77 97 00 und per Mail: [email protected]

 

 
Fragen? Rufen Sie uns an:
+49 (0)89 7167797 00